• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Nachrichten und Informationen aus IG Horbacher Vereine

Horbine und Horbi sagen Danke!

Strohpuppen beim Dorffest 2017 in Horbach

Die beiden Strohmenschen Horbine und Horbi sowie die sagen ein herzliches Dankeschön an die vielen Besucher des Dorffestes in Horbach.

Der Wettergott war den Horbachern wiederum hold! So konnte das vielfältige Programm an beiden Festtagen vielen „Neuhorbachern” und „Urhorbachern” sowie zahlreichen Gästen präsentiert werden.

Ein herzliches Dankeschön an Ortsvereine, die alle aktiv teilgenommenen haben, an alle Gruppen, die das Programm gestaltet haben, an die Kirchturmspitzen für das tolle Kabarettprogramm, an alle Helferinnen und Helfer bei Auf- und Abbau und bei der Betreuung während des Festes. Allen Kuchenspendern ein herzliches Dankeschön!

Der Schulleitung ein Dankeschön für die Möglichkeit der Nutzung der Räumlichkeiten sowie des Außengeländes. Dem Hausmeister Otto Gerards ein besonderes Lob für seine tatkräftige Unterstützung.

Die letzten 15 Jahre wurde die IG Horbacher Vereine von Leo Pontzen als Vorsitzender geführt. Seit dieser Zeit werden in diesem Gremium nicht nur Vereinsveranstaltungen koordiniert, sondern auch andere Themen, die Horbach betreffen, besprochen und vorangetrieben. So konnte in dieser Zeit der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft” erfolgreich durchgeführt werden. Von den Ergebnissen, wie das Generationsübergreifende Singen oder die Umgestaltung der Dorfmitte, profitiert der Ort seitdem.

Fast ebenso lang hat Frau Erika Fahrenkrug für die IG als Schriftführerin gearbeitet. Ausführliche Protokolle der Sitzungen, Einladungen jeglicher Art, das Einholen von Genehmigungen und Behördengänge erledigte sie sehr gewissenhaft und vorbildlich.

Beide geben nun diese Tätigkeit auf. Ihnen wurde im Rahmen des Dorffestes ganz herzlich gedankt durch den neuen Vorsitzenden Volker Spiertz und seinem Stellvertreter Wolfgang Spiertz.

Der Erlös des Dorffestes fließt wieder Horbacher Projekten, wie dem Seniorennachmittag, dem Kindergarten, der Grundschule, der Jugendarbeit und kleinen Ortsprojekten, zu.

Allen vielen Dank! Ihre Interessengemeinschaft Horbacher Vereine.